Hypnose ist kein Hexenwerk und keine Zauberei. Sondern nur eine sehr effektive Technik, die schon in der Frühzeit der Menschheit praktiziert wurde, um tiefe Entspannung herbeizuführen, Ursachen für bestimmte Verhaltensweisen aufzudecken, den besten Lösungsweg herauszufinden und Menschen somit bei der Erreichung von Zielen zu unterstützen.

Denn viele Probleme und Verhaltensweisen haben ihren Ursprung in den Denkstrukturen, die sich in unserem Unterbewusstsein festgesetzt haben und die für uns aus eigener Kraft kaum veränderbar ist. Mit Hilfe der Hypnose geht es deutlich leichter, diese alten und limitierenden Denkstrukturen aufzulösen und mit neuen, positiven Glaubenssätzen zu ersetzen.

Betrachten Sie Hypnose als einen Zustand zwischen Wachbewusstsein und Schlaf. Ihr bewusster Verstand bekommt dabei alles mit und Ihr Unterbewusstsein, mit dem wir in der Hypnose arbeiten, öffnet sich. Es entsteht ein Zustand der absoluten Konzentration auf Ihre Themen, Wünsche und Ziele, in dem Sie für positive Suggestionen besonders empfänglich sind.

Ich führe Sie in die Hypnose, unterstütze Sie dabei, zu entspannen und Ihrem Unterbewusstsein durch positive Suggestionen, die Sie in Ihrer Entwicklung fördern, neue Wege zu zeigen. Sie können die Hypnose bei mir in Kombination mit einem Coaching nutzen oder kombiniert mit der Psychotherapie, also in Form einer Hypnosetherapie. Die Hypnosetherapie wird als aufdeckende Methode oder als stützende Therapie zur Veränderung und Neuorientierung in der Psychotherapie und Medizin angewandt und anerkannt.

Weiterlesen > Was ist Hypnose?

Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch, was ich mit einer Hypnosetherapie konkret für Sie tun kann!

Aus dem BlogZum Hypnose Blog