Zurück zu Hypnose

Hypnose und Medizin – passt das zusammen?

„Ganz klar – ja!“, sagt der bekannte Spezialist für Männermedizin, Prof. Dr. med. Ralf Herwig, „Hypnose lässt sich in vielen Bereichen der Medizin und der Psychotherapie sinnvoll einsetzen – sowohl bei psychischen und psychosomatischen Erkrankungen als auch als Ergänzung bei organischen Leiden im Sinne einer ganzheitlichen Therapie.“

Prof. Dr. Herwig, der in seiner Praxis einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt, empfiehlt daher seinen Patienten Hypnose als wirkungsvolle Therapieunterstützung und optimale Ergänzung für den Heilerfolg.
In der Zusammenarbeit mit der Hypnosetherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie Kim Fleckenstein entstand die Idee. Alle Hypnoseprogramme werden von beiden gemeinsam nach den neuesten Kenntnissen der Medizin und der Hypnosetherapie entwickelt.

Mit einem vielfältigen Themenspektrum an medizinischen Hypnosen – von Erektionsstörungen bis zum unerfüllten Kinderwunsch bieten Prof. Dr. Ralf Herwig und Kim Fleckenstein einen echten Mehrwert für ihre Patienten und Klienten.

Prof. Dr. med. Ralf Herwig und Hypnosetherapeutin Kim Fleckenstein – ein perfektes Doppel in Sachen medizinische Hypnose!

Prof. Dr. med. Ralf Herwig und Hypnosetherapeutin Kim Fleckenstein - Herausgeber von medizinischen Hypnose Apps und MP3

Prof. Dr. med. Ralf Herwig ist Facharzt für Urologie und Andrologie und Leiter der andrologischen Ambulanz der Univ. Klinik für Urologie – AKH Wien. Kim Fleckenstein ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnosetherapeutin und zertifizierter NLP-Coach mit eigener Praxis in München.