Jetzt mit Code "pfingsten2018" 20% sparen! Gültig bis einschl. 3.6.2018. Sparpakete und Bücher ausgenommen.

Gibt es ein Leben nach dem Tod?!

Hallo liebe LeserInnen,

heute schreibe ich über das interessante Thema: Der Tod kommt bestimmt und was kommt danach?!

Tja, was meinst Du? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Sterben wir überhaupt wirklich oder legt unsere Seele nur den derzeitigen Körper ab? Es gibt kaum ein Thema, was umstrittener ist als die Frage, ob wir sterben und „das war es dann“, oder ob unsere Seele weiterlebt und dann zu einem späteren Zeitpunkt (obwohl im Jenseits Zeit und Raum nicht existiert) sich wieder einen Körper sucht, indem die Seele reinkarniert.

Es gibt sehr gute Bücher zum diesem Thema. Heute möchte ich Dir einige vorstellen und vor allem die LeserInnen dazu anregen, eins oder zwei zu lesen, die große Angst vor dem Tod, und was danach kommt, haben. Der Tod hat mit Zulassen und Loslassen zu tun. Auf der einen Seite das Loslassen von geliebten Menschen, das Loslassen von Gewohnheit, das Loslassen von Sicherheit und auf der anderen Seite das Zulassen von Veränderung, das Zulassen von neuen Wegen, das Zulassen von neuen Erkenntnissen.

5 gute Bücher zum Thema Tod und das Jenseits

  1. „Über den Tod und das Leben danach“ ist ein sehr interessantes Buch von Elisabeth Kübler-Ross. Frau Dr. Kübler-Ross war Schweizer Ärztin, sie hat jahrelang an den Betten von Sterbenden gesessen und deren Verhalten und Aussagen aufgezeichnet. Frau Dr. Kübler-Ross stellte für sich selber fest, dass der Tod, von dem die Wissenschaft überzeugt ist, in Wirklichkeit gar nicht existiert. Sie sagt in ihrem Buch den schönen Satz: „Sterben ist nur ein Umziehen in ein schöneres Haus.“
  2. Anita Moorjani´s Buch „Heilung im Licht“ habe ich gleich zweimal gelesen, denn vieles was sie (be)schreibt, ist so, wie ich mir das Jenseits vorstelle – unendliche Liebe. Frau Moorjani berichtet in ihrem Buch, wie sie durch ihre Krebserkrankung im Endstadium ins Koma fiel, ihre Nahtoderfahrung gemacht hat, aus dem Koma wieder erwachte und innerhalb von wenigen Tagen sich der Krebs um 70% zurückgebildet hat, was sich die Ärzte nicht erklären konnten. Ein Buch, welches zum Nachdenken anregt.
  3. „Wie auf Erden so im Himmel“ von Beat Imhof ist ein so genannter „dicker Schinken“ rund zum Thema Tod und das Jenseits. Herr Imhof hat ein Leben lang über dieses Thema geforscht, um mit seinem Buch wirklich keine Frage mehr offen zu lassen.
  4. Das vierte Buch, welches ich Dir empfehlen möchte, ist von Fynn, einem Mathematiker, und heißt „Hallo Mister Gott, hier spricht Anna.“ Anna ist ein kleines Mädchen, das auf witzige, schlaue und kindliche Art Fragen an/zu Gott stellt. Ein wunderschönes Buch, welches ich nur wärmstens empfehlen kann.
  5. Last but not least empfehle ich meinen Favorit: Neale Donald Walsh´s Buch „Gespräche mit Gott“. Ich liebe es! Es ist ein Buch, welches bei mir immer an meinem Bett liegt, wo ich zwischendurch gerne einmal ein Kapitel lese, um dann in Gedankenwelten abzuschweifen, die mir eine enorme Ruhe und Kraft bringen. Für alle, denen die Gesamtausgabe zu viel an Lesestoff erscheint, einfach mit dem ersten Buch anfangen 🙂

Mir selber haben alle fünf Bücher viel Trost, mehr Erkenntnis und innere Ruhe geschenkt, denn es war früher nicht möglich, mit mir über das Thema Tod zu sprechen ohne dass ich gleich in Tränen ausgebrochen bin. Vor ein paar Jahren sind dann innerhalb von sechs Monaten zwei mir sehr liebe Menschen beide mit etwas über 30 Jahren gestorben und so fing ich an, mich mit dem Thema Tod und das Leben danach zu beschäftigen. Und das war gut so!

Bleiben nach diesen Büchern (und natürlich gibt es noch viele andere gute zum Thema Tod und das Jenseits) noch Fragen offen? Ja, Nein, Vielleicht. Ob es ein Leben nach dem Tod gibt oder nicht, ist eine Glaubensfrage und das entscheidet letztendlich nur ein Mensch allein: nämlich Du!

Enjoy your day und Get on 🙂

Deine Kim

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Coaching veröffentlicht. Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Zum Impressum.

Zurück

Exklusiv für Sie!
Das 7-Tage
Meditationsprogramm
"Liebe"
Jetzt 7 Tage lang kostenlos zusammen mit Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start: Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden und dabei sein!
close-link
Exklusiv!
Meditations-programm
"Liebe"
Jetzt kostenlos 
7 Tage lang
mit  Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start:
Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden!