Jetzt mit Code "pfingsten2018" 20% sparen! Gültig bis einschl. 3.6.2018. Sparpakete und Bücher ausgenommen.

Erkennen Sie die Stressfalle?

Erkennen Sie rechtzeitig, dass Sie in die Stressfalle geraten?

In diesem Satz steckt eine Vorannahme: Das Sie überhaupt in der Lage sind, in Stress zu geraten.

In Stress geraten wir Menschen immer mal wieder, denn es gibt neben dem negativen Stress auch positiven Stress. Positiver Stress könnte zum Beispiel die Vorfreude und aktive Vorbereitung auf Ihre Hochzeit, auf Ihre Geburtstagsfeier etc. sein. Jetzt sagen manche Leser vielleicht: „Na, das ist doch kein Stress.“ Doch!

Alles, was Ihre Körperzellen anregt, mehr zu tun, egal in welcher Art und Form, bedeutet für den Körper und die Körperzellen Stress. Daher bedeutet auch, Sport zu betreiben, für Ihren Körper Stress, weswegen sich viele Sportmuffel hinter dem Spruch „Sport ist Mord“ verstecken, um so nichts für den eigenen Körper gesundheitsförderndes zu tun.

Vom wissenschaftlichen Aspekt her, sind unsere Körperzellen nach wie vor auf ein Leben als Neandertaler programmiert. Bedeutet: Da jagt der Mensch, es lauert Gefahr, der Körper gerät in Stress, unsere Körperzellen richten sich darauf aus und wir reagieren dementsprechend. Nun brauchen wir heutzutage nicht mehr zu jagen und Gefahr lauert auch so gut wie keine mehr, daher sind die meisten Menschen auch nicht mehr in der Lage, zu erkennen, wann sie in die Stressfalle geraten könnten.

Sind SIE (noch) so sensibel für Ihre eigene Person, dass Sie erkennen, wann Sie negativen Stress haben, um diesem dann dementsprechend entgegenzusteuern? Haben Sie noch für sich das Feingefühl, um zu erkennen, dass Sie bereits so viel Stress haben, dass er sich eventuell zu Burn Out ausbreiten könnte?

Haben Sie noch Ruhezeiten (außer der tägliche Schlaf) für sich? Spüren Sie noch die Gelassenheit, die Ihnen zusteht? Erinnern Sie sich noch an Ihre guten Verhaltensweisen, die Sie mit Situationen, unter denen Sie früher unter Stress geraten sind, flexibel umgehen lässt? Geben Sie sich noch die Anerkennung und Aufmerksamkeit für sich selber? Oder hat der negative Stress Sie schon so gepackt, dass Sie sich im Moment an diese Punkte nicht mehr erinnern?

Ich wünsche Ihnen einen tollen und stressfreien Tag!

Und denken Sie immer daran: Das Beste kommt noch!

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Coaching veröffentlicht. Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Zum Impressum.

Zurück

Exklusiv für Sie!
Das 7-Tage
Meditationsprogramm
"Liebe"
Jetzt 7 Tage lang kostenlos zusammen mit Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start: Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden und dabei sein!
close-link
Exklusiv!
Meditations-programm
"Liebe"
Jetzt kostenlos 
7 Tage lang
mit  Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start:
Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden!