Podcast #104 Sterben, Tod und Trauer

Hallo liebe Zuhörer*Innen,

in dieser Folge habe ich einen Interviewgast und es geht um das Thema Sterben, Tod und Trauer. Mein Interviewgast heißt Katrin Zinkel und sie ist ehrenamtliche Sterbebegleitung.

In diesem Interview stelle ich ihr verschiedene Fragen über ihre Arbeit als Hospizbegleitung. Wir sprechen darüber, was Tod bedeutet, ob der Mensch mehr Angst vor Sterben oder vor dem Tod hat. Katrin spricht darüber, wie wichtig es ist, dass wir alle Vorsorge treffen, damit unsere Mitmenschen wissen, wie wir beerdigt wollen usw.

Das Interview ist gut gefüllt mit Fragen zum Sterben, zum Tod, welchen Einfluss die Coronazeit auf diese Themen hatte und was Katrins Meinung nach, auf jeden Fall bereits in der Grundschule auf den dortigen Lehrplan bereits müsste.

In dieser Podcastfolge erfährst Du…

  • was der Unterschied zwischen Palliativ- und Hospizarbeit ist
  • ob die Menschen mehr Angst vor dem Sterben oder vor dem Tod haben
  • warum es wichtig ist, für den eigenen Tod Vorsorge zu treffen

Ich wünsche Dir gute Erkenntnisse mit dieser Folge und solltest Du weitere Fragen haben, melde Dich gerne bei mir:

Dir hat diese Folge gefallen? Dann bewerte sie doch gerne dort positiv und empfehle meinen Podcast gerne an die Personen weiter, von denen Du meinst, dass er ihnen auch gefallen könnte. Du möchtest keine Episode verpassen? Dann abonniere meinen Podcast und bekomme immer direkt Bescheid, wenn eine neue Podcastfolge veröffentlicht wurde.

Herzliche Grüße 👋

Kim

Jetzt zum Selbstläufer werden!

Verpasse keine Folge und abonniere meinen Podcast. 

PS. Mit Deiner Bewertung, hilfst Du den Podcast zu verbessern und anderen Menschen, den Podcast leichter zu finden. Vielen Dank!

Du hast Feedback oder Themenwünsche?

Schreibe mir gerne an info@kimfleckenstein.com.

Schreiben Sie einen Kommentar

***Neuer Workshop***

Breathe, Release, Relax

Entdecke jetzt Deinen Atem – die Kraftquelle Deines Lebens!

ZUR ANMELDUNG >