Jetzt mit Code "pfingsten2018" 20% sparen! Gültig bis einschl. 3.6.2018. Sparpakete und Bücher ausgenommen.

Wie leben Sie Ihren Tag?

Der große Visionär und Querdenker Steve Jobs ist letzten Monat gestorben. Unabhängig davon, dass ich auch an die Menschen denke, die Steve Jobs nun sehr vermissen werden, finde ich es sehr schade, dass Steve Jobs gestorben ist, denn er hat mit seiner Arbeit und seinen Appleprodukten die Welt vieler  Menschen verändert. Ob immer nur zum Guten (ich denke gerade an die vielen Kinder, die bereits mit drei Jahren am liebsten nur noch mit einem IPhone oder IPad spielen möchten), sei dahingestellt.

Ich habe schon viele Artikel über Steve Jobs gelesen, auch wenn ich kein Applefan bin, denn ich liebe mein Blackberry :-), mich hat der Mensch Steve Jobs fasziniert. Es gibt einen Bericht über Steve Jobs, in dem er berichtet, dass er jeden Tag so gelebt hat, als ob es sein letzter sein könnte, so dass er nur die Dinge gemacht hat, die er wirklich tun wollte.

Bestimmt ist das einer der Gründe, weswegen Steve Jobs mit Apple so erfolgreich war, doch ich kann mir eine andere Suggestion für jeden Tag vorstellen, als: „Stell´ Dir vor, das wäre heute Dein letzter Tag, was würdest Du dann tun?“

Ich habe nicht vor wie Steve Jobs schon mit 56 Jahren zu sterben, geschweige denn an Krebs. Außerdem habe ich festgestellt, dass dieser Gedanke bei mir nicht funktioniert, denn ich habe das interessehalber ein paar Mal ausprobiert und mir jedes Mal gedacht:

„Aber ich sterbe heute nicht, daher fahre ich jetzt auch nicht zum Flughafen und fliege mit einem Never-Come-back-Ticket auf die Seychellen.“ Oder eine andere Variante: „Ich arbeite heute nicht.“ Denn sollte mir bewusst sein, dass ich sterbe, würde ich an dem Tag nicht mehr arbeiten, so sehr ich meine Arbeit liebe.

Ich habe eine andere Suggestion: „Stell´ Dir vor, es ist jeden Tag Dein erster Tag und Du hast überhaupt noch keine negativen Erfahrungen gemacht.“

Das habe ich dann auch erfolgreich am Mi, den 12.10. ausprobiert, als ich eine schriftliche Prüfung hatte. Ich bin zur Prüfung gefahren und habe mir vorgestellt, das sei meine erste Prüfung in meinem Leben. Ich war gut vorbereitet und kannte nur das Gefühl: „Ich bestehe.“

Und es hat hervorragend funktioniert: Ich habe bestanden!

Und Sie können das für alles in Ihrem Leben auch anwenden, wenn Sie wollen:

Sie sind Single? Gut, gehen Sie abends weg und sprechen Sie die Personen an, die Sie interessant finden, denn Sie kennen das Gefühl der Ablehnung ab sofort nicht mehr. Sie sind an einem Job interessiert und haben sich in der Vergangenheit nicht getraut, sich dafür zu bewerben? Gut, bewerben Sie sich auf die Stelle, denn Sie kennen das Gefühl der Enttäuschung nicht, sollten Sie eine Absage bekommen.

Die Person oder die Firma gibt Ihnen eine ablehnende Antwort? Gut, dann probieren Sie es bei einer anderen Person oder einen anderen Firma wieder, denn für Sie ist jeder Tag ein neuer Tag und Sie kennen das Gefühl der Ablehnung bzw. Enttäuschung nicht.

Ist es immer so einfach? Nicht immer, aber immer öfter, desto öfter Sie es anwenden.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Abend mit tollen Erfahrungen!

Und denken Sie immer daran: Das Beste kommt noch!

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Coaching veröffentlicht. Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Zum Impressum.

Zurück

Exklusiv für Sie!
Das 7-Tage
Meditationsprogramm
"Liebe"
Jetzt 7 Tage lang kostenlos zusammen mit Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start: Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden und dabei sein!
close-link
Exklusiv!
Meditations-programm
"Liebe"
Jetzt kostenlos 
7 Tage lang
mit  Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start:
Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden!