Jetzt mit Code "pfingsten2018" 20% sparen! Gültig bis einschl. 3.6.2018. Sparpakete und Bücher ausgenommen.
Achtsamkeit lernen! Achtsamkeitsübungen für jeden Tag

Achtsamkeitsübung #3 – Warten

Hallo liebe LeserInnen,

in der dritten Achtsamkeitsübung geht es heute um das Thema „Warten“.

In unserem Leben dreht sich meistens sehr viel um Schnelligkeit. Ungeduld scheint eine Tugend geworden zu sein, die normal ist und bei der viele verständnisvoll nicken. Doch in Wirklichkeit möchten wir viel bewusster leben, oder nicht?

Die Dinge, die Du täglich zu bewältigen hast, wachsen Dir über den Kopf? Du sagst Dir aber selber die ganze Zeit, dass das „normal“ ist oder „nur vorübergehend“? Begegnungen mit Deinen Freunden werden immer kürzer? Gespräche immer oberflächlicher? Wofür?

Worauf möchtest Du am Ende des Tages zurückblicken? Auf einen bewussten Tag mit Augenblicken der Achtsamkeit? Oder einen unbewussten Tag mit Augenblicken der Unachtsamkeit?

Ich habe letztens einen sehr schönen Film zum Thema Zeit gesehen: „Alles eine Frage der Zeit“. In diesem Film weiht ein Vater seinen Sohn an dessen 21. Geburtstag in ein Familiengeheimnis ein. Nämlich, dass alle männlichen Familienmitglieder in die Vergangenheit zurückreisen können, um dort Situationen zu verändern. Der Sohn kann es kaum glauben, kommt im Laufe der Zeit auf den Geschmack, vor allem als er sich verliebt. Er lernt aber auch, dass es nicht immer gut ist, in die Vergangenheit zurückzureisen, um bereits geschehene Dinge zu ändern, sondern den Gegebenheiten seinen Lauf zu lassen.

Vor allem aber bekommt er von seinem Vater zum Ende des Filmes einen wichtigen Tipp: „Lebe Deinen Tag, so als ob Du ihn zweimal erlebst. Einmal unbewusst und einmal bewusst.“ Ich brauche Dir nicht zu sagen, wie sich die Qualität eines Tages verändert, je bewusster Du ihn lebst, Du ihn erfährst.

Und daher lautet meine heutige Übung für Dich folgendermaßen:

Achtsamkeitsübung #3 – Warten

Sobald Du heute oder in den nächsten Tagen in einem Supermarkt mit Deinen Einkäufen zu einer der Kassen gehst, nimm die, an der die längste Kundenschlange ist und stelle Dich dort an. Mache währenddessen nichts anderes als zu warten. Warte bewusst. Richte Deine Aufmerksamkeit auf Deine Füße und spüre, wie Du stehst. Achte auf Deinen Atem, der durch Deinen Körper strömt und sei dankbar für ihn. Höre, was um Dich herum geschieht. Erkenne diesen kostbaren Augenblick als Geschenk, dass Du mal nichts zu tun hast.

Und solltest Du an diesem Wochenende nicht einkaufen gehen, dann warte woanders. Warte darauf, dass Dein Computer hochfährt, ohne dass Du währenddessen auf Dein Handy schaust. Entdecke die Ruhe und Entspannung, die in so einem Augenblick des Wartens steckt.

Dein persönliche Beziehung, die Du zu der Zeit hast, ist ein wichtiger Punkt in Bezug auf Deine eigene Gesundheit. Es ist ein Indikator dafür, wie Du das Leben genießt. Es geht nicht um die Dinge, die Du täglich zu erledigen hast, sondern darum, wie viel Zeit Du Dir lässt, um sie zu erledigen.

Ich wünsche Dir einen schönen dritten Advent.

Enjoy your day & Get On!

Herzlichst Kim 🙂

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Aktuell veröffentlicht. Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen.

1 Kommentar zu “Achtsamkeitsübung #3 – Warten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Zum Impressum.

Zurück

Exklusiv für Sie!
Das 7-Tage
Meditationsprogramm
"Liebe"
Jetzt 7 Tage lang kostenlos zusammen mit Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start: Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden und dabei sein!
close-link
Exklusiv!
Meditations-programm
"Liebe"
Jetzt kostenlos 
7 Tage lang
mit  Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start:
Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden!