Jetzt mit Code "pfingsten2018" 20% sparen! Gültig bis einschl. 3.6.2018. Sparpakete und Bücher ausgenommen.

Wie bewußt sind Sie sich Ihrer alltäglichen Gedanken?

Ereignet sich im Leben mancher Personen etwas Positives, trifft etwas ein, was sie sich in Gedanken ausgemalt haben, dann sagen diese Personen: „Ha, genauso habe ich mir das vorgestellt.“ Ereignet sich etwas Negatives, sagen diese Menschen entweder: „Wußte ich es doch.“ oder auch gerne einmal: „So etwas würde ich nie denken bzw. mir wünschen.“

Wie Sie an diesem Beispiel sehr gut erkennen, handelt es sich in beiden Fällen um selbsterfüllende Prophezeiungen, was verdeutlicht, wie wichtig Ihre täglichen Gedanken sind. Sie erschaffen sich Ihre Realität immer zuerst im Innern, in Ihrem (Unter)Bewußtsein und Ihre Gedanken werden dann im Außen zur Manifestation. Jetzt gibt es vielleicht in Ihrem Leben Situationen, in denen Sie sagen: „Ich verstehe das nicht, ich habe so viele positive Gedanken und es läuft nicht so, wie ich es mir vorstelle.“

Um festzustellen, welche Gedankenmuster sich bei Ihnen im Unterbewußtsein abspielen, denn dort sind Ihre Glaubenssätze gelagert, die Ihnen auf den ersten Blick nicht so bewußt sind (daher Unterbewußtsein), nehmen Sie JETZT ein Blatt Papier, versetzen sich in eine Situation, die nicht so lief, wie Sie es sich vorgestellt haben oder denken an etwas, was noch vor Ihnen liegt, wobei Sie sich unsicher fühlen und schreiben Ihre Ängste und Zweifel dazu auf. Horchen Sie in sich hinein..

Und, sind Sie erstaunt, welche limitierende Glaubenssätze Sie aufgeschrieben haben? Diese Gedanken, die Sie unterbewußt zu bestimmten Wünschen, Zielen etc. haben, sind es, die Sie (noch) davon abhalten, etwas zu erreichen, was Sie sich vorstellen.

Da Sie nun um diese Gedanken wissen, können Sie sie verändern, indem Sie sich Situationen vorstellen, in denen Sie etwas besonders gut gemeistert haben, wo Sie souverän reagiert haben usw. Geben Sie Ihrer Stimme im Kopf, die die Zweifel noch äußert, eine erotische Frauen- oder Männerstimme, geben Sie Ihr die Stimme von Donald Duck, dann verstehen Sie außer Gequake eh gar nichts mehr, drehen Sie dieser Stimme den Ton ab und machen Sie die Stimme mit den positiven Glaubenssätzen richtig laut!!!

Ich wünsche Ihnen einen tollen Tag mit vielen, guten Gedanken!

Und denken Sie immer daran: Das Beste kommt noch!

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Coaching veröffentlicht. Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Zum Impressum.

Zurück

Exklusiv für Sie!
Das 7-Tage
Meditationsprogramm
"Liebe"
Jetzt 7 Tage lang kostenlos zusammen mit Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start: Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden und dabei sein!
close-link
Exklusiv!
Meditations-programm
"Liebe"
Jetzt kostenlos 
7 Tage lang
mit  Kim Fleckenstein
online meditieren!

Start:
Montag, 09.04.2018
Jetzt anmelden!